Ablauf der Ausbildung Dogslumber ®

Ausbildung Dogslumber Hundewellness

Auf einen Blick:

  • 3 Kursblöcke à 4 Tage
  • Präsenzen von Montag bis Donnerstag
  • Großer Anteil praktischer Unterricht
  • Kleine Gruppen, intensive und persönliche Betreuung
  • Erhalt des Lehrordners am ersten Unterrichtstag
  • Kosten 1800 Euro, 4 Ratenzahlungen à 450 Euro
  • Bei anschließender Buchung der Ausbildung zum Hundephysiotherapeuten 200 Euro Vergünstigung
  • Hunde sind im Unterricht herzlich willkommen
  • Ausbildungstermine und Anmeldeforumlar finden Sie weiter unten

Dogslumber® beinhaltet den gesamten Bereich der Hundewellness und Entspannung.

Die Therapieformen reichen von der Hundemassage, über Stretching, der Atemtherapie und Wärmeanwendung.

Weiter Unterrichtsfächer sind: Tellington Touch, Dorntherapie beim Hund und die völlig neu entwickelte Slumbermassage. Theoretische Fächer wie Anatomie, Hundeverhalten, Krankheitslehre und Physiologie runden den Lehrplan ab.

Mit der Ausbildung sprechen wir alle gewissenhaften Hundebesitzer an. Gerade in der heutigen Zeit besitzt der Hund einen anderen Stellenwert und Hundewellness tritt immer weiter in den Vordergrund.

Durch die bewusst herbeigeführte Entspannung wird der Hund ausgeglichener und kann sich optimal mit verbessertem Konzentrationsvermögen entfalten.

Bildungsvoraussetzungen:

  • Gutes Handling mit Tieren
  • Mittlerer Schulabschluss oder abgeschlossene Berufsausbildung
  • Ev. Hauptschulabschluss, bitte Anfragen bei der Schulleitung
  • Mindestalter 18 Jahre

Die Themenbereiche der einzelnen Lehrunterlagen sind:

  • Physiologie
  • Anatomie
  • Pathologie
  • Dogslumber
  • Hundeverhalten

Hier finden Sie die nächsten Ausbildungstermine

Hier können Sie das Anmeldeformular mit unseren AGBs herunterladen.