Übersicht

unserer Therapieangebote

Auf einen Blick:

  • Hundephysiotherapie, Manuelle Therapie, Massage, Lymphdrainage
  • Hundeosteopathie
  • Dorn-Breuss-Therapie
  • Therapeutisches Schwimmtraining im 30 Grad beheizten Indoorpool
  • Unterwasserlaufbandtraining mit Aquamassage und Bergfunktion / Schrägstellung
  • Ultraschall, Lasertherapie, AmpilVet, Tens- Therapie, Magnetfeldtherapie
  • Matrix-Rhytmus-Therapie
  • Thermotherapie / Kryotherapie
  • Trainingstherapie und Übungsparcours mit verschiedenen Geräten

Ziele der Therapie sind Schmerzlinderung, Muskelaufbau, Muskelerhalt und Wiedererlangen der Gelenkbeweglichkeit, sowie das Bewusstmachen und Trainieren von Bewegungsabläufen.

Am Anfang der Therapie steht ein ausführliches Erstgespräch, in dem wir alle Daten aufnehmen, sowie uns ein Bild vom aktuellen Zustand Ihres Tieres machen. In den Behandlungen kombinieren wir Therapieformen zielgerichtet auf die Problematik Ihres Hundes.

Wir arbeiten auf 150 qm ebenerdige Behandlungsfläche, aufgeteilt in mehrere Räume. Es kommen stets die neuesten Geräte zum Einsatz. Parkplätze finden Sie direkt vor dem Eingang.

Physiotherapie und Osteopathie ersetzt nicht den Tierarzt.